Samstag, Juli 21, 2018
Home > Künstler > Adele > Highlight Anfang 2011 – Adele on Tour

Highlight Anfang 2011 – Adele on Tour


Auf Grund der riesigen Nachfrage für die Konzerte von Adele wurden die bereits ausverkauften Konzerte in Hamburg, Berlin und München in größere Spielstätten verlegt. Adele spielt nun am 26.03. im Hamburger Docks, am 27.03. im Huxley’s in Berlin und am 29.03. im Münchner Kesselhaus. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. Das Konzert am 07.04. Köln findet wie bereits angekündigt im Bürgerhaus Stollwerck statt, da keine andere Spielstätte zu diesem Zeitpunkt verfügbar ist. Die Show ist seit Wochen restlos ausverkauft.

Das erste Highlight für 2011 ist da: Adele kündigt ihr lang erwartete zweites Album „21“ für den 21.Januar 2011(XL Records) an und kommt ab Ende März sogar für vier Konzerte nach Deutschland. Vorab wird es natürlich eine Single geben: “Rolling In The Deep” heißt das gute Stück, das am 14. Januar 2011 digital erhältlich sein wird. Der Song wurde von Adele und Paul Epworth geschrieben und produziert und hat sich bereits in den Top 40 der deutschen Airplay Charts festgesetzt.

Tendenz: steigend! Im Nachbarland Holland grüßt “Rolling In The Deep”, von Adele selbst als “dark bluesy gospel disco tune” beschrieben, bereits von Platz 1! Adele spielt am 26.03. in Hamburg (Cafe Keese), am 27.03. in Berlin (Postbahnhof), am 29.03. in München (Theaterfabrik) und am 07.04 in Köln (Bürgerhaus Stollwerck).

Ein Grossteil des Albums entstand in Malibu im Studio des legendären Rick Rubin (Johnny Cash, Jay Z, Red Hot Chilli Peppers) und in London beim kaum weniger bekannten Paul Epworth (Plan B, Bloc Party, Florence). Adele nennt u.a. Wanda Jackson, Yvonne Fair, Andrew Bird, Mary J Blige, Mos Def, Elbow, Tom Waits und Kanye West als Key-Einflüsse für “21”.

Über ihr neues Album sagt sie : “I’m very excited, nervous, eager, anxious but chuffed to announce my new album! It’s taken a while and it knocked me for six when writing it. It’s different from “19”, it’s about the same things but in a different light. I deal with things differently now. I’m more patient, more honest, more forgiving and more aware of my own flaws, habits and principles. Something that comes with age I think. So fittingly this record is called “21”. The whole reason I called my first album “19” was about cataloging what happened to me then and who I was then, like a photo album you see the progression and changes in a person throughout the years”.

Trotz ihres noch jungen Alters kann Adele bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Mit 19 erhielt sie als erste Künstlerin den BRITS Critics’ Choice Award. Ihr Mercury-nominiertes Debütalbum „19“ stieg direkt auf Nr. 1 der UK-Album-Charts, wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet und verkaufte mehr als 2 Millionen weltweit. Ihre Debütsingle “Chasing Pavements” war ebenfalls ein Riesenhit, erreichte Nr. 2 in den UK und wurde rund um den Globus zum Erfolg. 2009, mit gerade mal 20 Jahren, erhielt Adele zwei Grammys: Best New Artist und Best Female Pop Vocal Performance.

www.adele.tv

Kartenvorverkauf Adele – Jetzt Tickets online bestellen



Die Tourdaten
26.03.2011 Hamburg / Cafe Keese
27.03.2011 Berlin / Postbahnhof
29.03.2011 München / Theaterfabrik
07.04.2011 Köln / Bürgerhaus Stollwerck

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, 17. Dezember. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 – 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min)

Wizard Promotion

Werbung: