ZUCCHERO mit Zusatztermin in Hamburg

Vor zwei Jahren bescherten mehr als 60.000 Fans hierzulande dem italienischen Blues-Rock Superstar die bis dato erfolgreichste Deutschland-Tournee seiner Karriere. Es scheint, als würde Adelmo Fornaciari, wie Zucchero bürgerlich heißt, 2013 genau da weitermachen, wo er vor zwei Jahren aufgehört hört. Das Jahr ist noch jung und schon kündigt Zucchero einen Zusatztermin am 2. Juni auf der Freilichtbühne im Stadtpark an.

Foto: Presse Zuccero / Wizard Promotion

Zucchero präsentiert uns bei den Konzerten in Deutschland mit seinem in Kuba aufgenommenen Album „La Sesión Cubana“ (Universal VÖ 23.11.2012) nicht nur eine tanzende Verschmelzung von Latino-, Kuba- & Tex-Mex Sounds und Rhythmen, wenn er Songs wie “Baila”,“Cuba Libre” oder ”Everybody’s got to learn sometime” im lateinamerikanisch angehauchten Gewand vorstellen wird, sondern natürlich auch seine Welthits wie „Senza Una Donna“, „Diamante“ oder auch „Cosi Celeste“. Zucchero spielt am 24. Mai in der Olympiahalle in München, am 25. Mai in der Schleyer-Halle in Stuttgart, am 29. Mai in der Mitsubishi-Electric-Halle in Düsseldorf, am 31. Mai in der o2 World in Berlin sowie am 2. Juni auf der Freilichtbühne im Stadtpark Hamburg.

Wizard Promotion

Related posts:

Ozzy Osbourne für zwei Konzerte in Deutschland
Rainald Grebe im Februar auf Deutschland-Tour
Rock-Legende Axl Rose mit Guns N’Roses in Mönchengladbach


Kommentare sind geschlossen.